Erfahrungsaustausch Entwicklung und Produktion

Für den Erfahrungsaustausch hat die WRS mehrere Veranstaltungsformate für die mittelständischen Produktionstechnik-Unternehmen der Region entwickelt.

Das „Entwicklerfrühstück“ bezeichnet eine Veranstaltungsreihe zum Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe zu aktuellen, praxisnahen Themen aus dem Tagesgeschäft der Industrieproduktion. Die Veranstaltung richtet sich an Technik- und Produktionsverantwortliche aus Industrieunter-nehmen der Region Stuttgart und findet in aller Regel vor Ort bei einem teilnehmenden Unternehmen statt. Die Teilnehmer können die im Rahmen der Veranstaltung aufgegriffenen Themen- und/oder Fragestellungen mitbestimmen. Praxisnah diskutiert werden sowohl technische Themen als auch organisatorische oder marktbezogenen Fragen.

Bei den bisherigen Treffen wurden u.a. folgende Themen behandelt: Messtechnik, Shop-Floor-Management, Einführung von Digitalisierungsprojekten, Fördertechnik, Prüftechnik, Laserbearbeitung und Automatisierung sowie Digitale Zwillinge.

Die WRS bietet in Kooperation mit verschiedenen Branchennetzwerken Special Interest Groups (kurz SIGs) zu verschiedenen Themenfeldern an. Ziel ist der praxisnahe und regelmäßige (i.d.R. 1 bis 2 Treffen pro Jahr) Austausch zum speziellen Themenfeld in vertrauensvoller Atmosphäre, wobei natürlich auch aktuelle Entwicklungen auf der Agenda stehen. Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer bzw. Themenverantwortliche (wie Technik- und Produktionsverantwortliche) aus Industrieunternehmen der Region Stuttgart und findet in aller Regel vor Ort bei einem teilnehmenden Unternehmen statt. Den Auftakt eines SIG-Meetings bilden Erfahrungsberichte des Gastgebers (im Einzelfall auch im Rahmen einer Führung) und/oder Impulse durch externe Experten.

Aktuell bieten wir SIGs zu folgenden Themenstellungen an: Additive Fertigung, Agile Methoden und Prozesse, Digitaler Zwilling sowie Technisches Marketing.

Die Veranstaltungen sind für die genannten Zielgruppen kostenfrei und grundsätzlich offen für weitere Teilnehmer.

Servicekarte Erfahrungsaustausch zum Download.

Für weitere Informationen steht Ihnen die WRS-Geschäftsstelle gerne zur Verfügung.

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE