• Maschinenbau in der Region Stuttgart

    Im Rahmen der Maschinenbau-Region Stuttgart fördert die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH die enge Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft, Wissenschaft, Ausbildung und kommunalen sowie regionalen Aufgabenträgern.

Maschinenbau Region Stuttgart

Die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) ist der zentrale Ansprechpartner für Investoren und Unternehmen in Stuttgart und den fünf umliegenden Landkreisen. Sie macht die Qualitäten des Wirtschaftsstandortes bekannt, unterstützt Unternehmen bei der Ansiedlung und fördert mit zahlreichen Projekten und Angeboten die Entwicklung des Standortes.

Im Rahmen der Maschinenbau-Region Stuttgart fördert die WRS die enge Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Lehre. Dies umfasst eine Reihe von Maßnahmen zur Unterstützung der Vernetzung, der Information über wichtige Branchentrends und des Erfahrungsaustausches sowie das Engagement im Verein Manufuture-BW.

Regionale Kompetenz- und Innovationszentren übernehmen diese Funktion in klar definierten Technologiebereichen wie Mechatronik, Verpackungs- und Automatisierungstechnik, industrielle Bauteilreinigung oder Simulationstechnologien.

Der Fokus liegt auf der gesamten Breite des Maschinenbaus in der Region Stuttgart und bietet den Unternehmen umfangreiche Services an. Unsere Unternehmensdatenbank ermöglicht eine branchenorientierte Suche nach geeigneten Unternehmen in der Region Stuttgart.

Unternehmensportraits

Auf den richtigen Becher kommt es an

Seit bald 80 Jahren produziert die Michael Hörauf GmbH & Co. KG aus Donzdorf Spezialmaschinen für die Umformung von Papier und Papierverbundstoffen.

Für Anbieter von Papierbechern und Becherverpackungen ist das Unternehmen seit Jahrzehnten ein unentbehrlicher Partner. Große internationale Lebensmittelkonzerne schwören auf das Know-how des Unternehmens aus der Region Stuttgart und seiner 240 Mitarbeiter.

Weiterlesen auf region-stuttgart.de

Maßgeschneiderte Lösungen für alles was fließt

Die Lewa GmbH aus Leonberg setzt seit 60 Jahren Maßstäbe bei der Entwicklung und Herstellung von Membranpumpen und Dosieranlagen.

Das Unternehmen aus Leonberg, das weltweit vertreten ist, entwickelt permanent innovative Lösungen für Kunden im Öl- und Gasgeschäft, in der chemischen sowie in der Lebensmittelindustrie. Überall dort, wo Flüssigkeiten gefördert, dosiert, eingespritzt, gemischt, abgefüllt oder getrennt werden, sind Pumpen von Lewa zu finden.

Weiterlesen auf region-stuttgart.de

Die Veredler

Beschichtet hält besser: Die Firma RHV-Technik aus Waiblingen verlängert das Leben von Bauteilen aus der Industrie.

Die Firma RHV repariert beschädigte Oberflächen von Druckmaschinen bis hin zu Raketendüsen oder schützt sie vor dem Verschleiß und macht sie damit beständiger. Das Unternehmen wendet die spezielle Oberflächentechnik des thermischen Spritzens an.

Weiterlesen auf region-stuttgart.de

Umformtechnik neu definiert

Die Allgaier Group aus Uhingen entwickelt ein revolutionäres Verfahren für hoch- und höherfesten Stahl.

Durch ein völlig neu entwickeltes Verfahren hat es die Allgaier GmbH aus Uhingen geschafft, sehr festen Stahl kalt umzuformen. Dies kann bei Bauteilen im Auto bis zu 60 Prozent Gewicht einsparen, ohne dass die Stabilität beeinträchtigt wird.

weiterlesen auf region-stuttgart.de

Nächste Veranstaltungen

  • 07.Juni

    Serviceforum Region Stuttgart 2016 - Innovative Industrielle Dienstleistungen erfolgreich umsetzen WRS-Veranstaltungen
    09 bis 17 Uhr – Schwabenlandhalle Fellbach

    Veranstalter: Wirtschaftsförderung Region Stuttgart in Kooperation mit IPRI - International Performance Research Institute
    Das Serviceforum ist eine Fachtagung für Serviceleiter und -verantwortliche im Maschinen- und Anlagenbau. Referenten von namhaften Vorreiter-Unternehmen stellen einen Tag lang Dienstleistungsinnovationen vor und berichten über die Umsetzung und Vermarktung dieser Services.
  • 07.Juni

    Techologietag Hybrider Leichtbau Partner-Veranstaltungen
    9.30 bis 18 Uhr – Internationales Congresscentrum der Messe Stuttgart

    Veranstalter: Landesagentur für Leichtbau Baden-Württemberg
    Auf dem Technologietag Hybrider Leichtbau zeigen Experten aus Industrie und Forschung aktuelle Entwicklungen und präsentieren neue Lösungsansätze im Leichtbau. Schwerpunkt sind in diesem Jahr die Themen Konstruktion und Auslegung.
  • 08.–09.Juni

    PEC-Verpackungstag Partner-Veranstaltungen
    – Packaging Excellence Center (PEC)

    Veranstalter: PEC in Kooperation mit agt agile technik verlag, Pilz, KOMET und WRS
    Kongress für Maschinenbauer, Anwender und Zulieferer rund um das Thema Verpackung
 alle Termine

Meldungen

30.03.2016

Job Wall - kostenfreies Angebot für Unternehmen der Region

Präsentation von Stellenanzeigen auf mehreren Job-Messen im Frühjahr. mehr

03.03.2016

Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg für kleine und mittlere Unternehmen ausgeschrieben

Bewerbungen bis zum 31. Mai möglich, Preisgelder in Höhe von 50.000€ mehr

24.02.2016

Mittelstand 4.0-Agentur Cloud unterstützt Unternehmen auf dem Weg zur Digitalisierung

Kostenlose Informations- und Beratungsangebote für Unternehmen mehr

21.12.2015

Qualifizierungsoffensive im PEC

Das PEC hat eine Kooperation mit der renommierten LernTech Academy geschlossen und bietet 2016 ein umfangreiches Qualifizierungsprogramm an. mehr

04.12.2015

Technologiewettbewerb "Digitale Technologien für die Wirtschaft (PAiCE)"

BMWi fördert Kooperationen zur Entwicklung innovativer Ansätze zur Integration digitaler Technologien in industrielle Prozesse und Anwendungen.  mehr

04.12.2015

Investitionsförderprogramm "ReTech-BW, Ressourceneffiziente Technologien Baden-Württemberg"

ReTech-BW fördert gezielt die Einführung von Technologien und Verfahren zur Erhöhung der Material- und der Energieeffizienz mit Zuschüssen bis zu 50.000€. mehr

26.10.2015

Hochschule Esslingen startet neuen Master-Studiengang Maschinenbau

Im März 2016 startet die Fakultät Maschinenbau der Hochschule Esslingen ein neues Masterprogramm mit dem Titel „Ressourceneffizienz im Maschinenbau“.  mehr

20.08.2015

VDC erstellt Whitepaper zu Virtuellen Techniken im Sondermaschinenbau

Das Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach hat Anwendungsmöglichkeiten und Nutzenpotenziale des Einsatzes Virtueller Techniken in der Branche Sondermaschinenbau erarbeitet und in einem Whitepaper zusammengestellt.  mehr

01.07.2015

Kompetenzführer Süd Industrielle Teilereinigung

Die gemeinsame Veröffentlichung von CEC, WRS und der konradin Mediengruppe gibt einen kompakten Überblick über Lösungskompetenz für die industrielle Reinigungstechnik im süddeutschen Raum. mehr

12.06.2015

PackML: Aus Einzelmaschinen werden vernetzte Maschinen

Mit dem PackML der OMAC (Organization for Machine Automation and Control) wurde ein Standard geschaffen, der Einzelmaschinen in eine Produktionslinie integrieren kann und den Austausch von Maschinen verschiedener Hersteller ermöglicht. Das PEC informiert über Anwendungsmöglichkeiten mehr

20.04.2015

BMWi veröffentlicht ZIM-Richtlinie für 2015

Mit der neuen ZIM-Richtlinie bleiben die grundsätzliche Ausrichtung und die strukturellen Stärken des Programms erhalten. mehr

03.03.2015

Die besten 100 Unternehmen gesucht: Ressourceneffizienz in der Produktion

Für Praxisbeispiele von erfolgreichen Maßnahmen zur Einsparung von Ressourcen können Unternehmen des produzierenden Gewerbes eine Förderung von 10.000€ erhalten. mehr

 weitere Meldungen