Kompetenznetzwerk für Industrielle Bauteil- und Oberflächenreinigung Leonberg e.V. (CEC)

Rund 50 Firmen unterschiedlicher Interessengruppen haben sich zu einem offenen Kompetenznetzwerk zusammengeschlossen. Sie tauschen sich im Rahmen des Netzwerkes CEC in der Prozesskette „Industrielle Bauteil- und Oberflächenreinigung“ bezüglich der Verfahren, Rahmenbedingungen sowie der prozessualen Voraussetzungen für optimierte Ergebnisse bei der Teilereinigung aus. Der Nutzen für alle Anwender ist die herstellerunabhängige Beurteilung von Reinigungsaufgaben sowie deren Vor-, Begleit- und Folgeprozesse im CEC. Lösungsvorschläge werden durch Betrachtung aller Prozessschritte erarbeitet – von den konstruktiven Voraussetzungen über die Prozesse in der Produktion, die Analyse und Bewertung der Bauteilsauberkeit bis hin zum Versand und der Lagerung.

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE