Termin

Fachtagung Industrie 4.0 und das Internet of Things

21.11.2018 - 22.11.2018, 09 bis 18 Uhr Uhr

Viele reden nur von Industrie 4.0 und Internet der Dinge – wir gehen den nächsten Schritt: auf dieser TAE-Fachtagung zeigen wir Ihnen wie die praktische Anwendung gelingt und die Digitalisierung in der Industrie erfolgreich umgesetzt werden kann.

Dabei geht es nicht nur darum, wie große Unternehmen dies erfolgreich meistern, sondern wie gerade auch kleine und mittlere Unternehmen davon profitieren können. Doch wie geht man das an, was sind die notwendigen Schritte, wo liegen die Erfolgsfaktoren?

KMUs, IT-Anbieter und „Global Player“ diskutieren gemeinsam über diese Fragen der digitalen Zukunft. An zwei Programmtagen erleben Sie hautnah spannende Keynotes und Vorträge, in denen Experten aus Industrie und Wissenschaft Praxisbeispiele zur Diskussion in Ihrer Anwendung stellen. In der begleitenden Fachausstellung werden Beispiele dieser Best-Practice-Anwendungen präsentiert. Sie erhalten dazu wertvolle Hintergrundinformationen und haben die Möglichkeit zur Vernetzung mit den Fachexperten.

Zusätzlich findet für Studierende, Start-ups und Professionals der Hackathon „Smart Factory – The Next Revolution“ bereits ab 19. November 2018, 17:30 Uhr statt. Preisgelder bis zu € 3000,00 sowie Sachpreise werden im Get-together der Fachtagung prämiert.

Teilnehmerkreis: Mittelständische und kleine Unternehmen, Technische Leiter, Entwicklungs-, IT-, Produktions-, Fertigungsleiter, Leiter von Industrie 4.0-Projekten, technische und kaufmännische Führungskräfte und Entscheider, Geschäftsführer kleiner und mittlerer Unternehmen.

Weitere Informationen zum Programm und den Teilnahmebedingungen

Anmeldung

Die Teilnehme ist kostenpflichtig, eine Anmeldung ist erforderlich

Veranstaltungsort

Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern

Veranstalter

TAE Technische Akademie Esslingen e.V. mit WRS und Manufuture BW