Das Serviceforum Region Stuttgart

Auf dem Serviceforum Region Stuttgart stellen Referenten aus der Industrie und praxisnahe Experten vorbildhafte Lösungen zu verschiedenen Aspekten industrieller Dienstleistungen vor. Es richtet sich an mittelständische Unternehmen aus den Branchen Maschinen- und Anlagenbau. Die Vorträge behandeln dabei die Themen Strategie & Portfolio, Prozesse & Personal, sowie Marketing & Vertrieb von Dienstleistungen im industriellen Kontext. Veranstalter sind die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH und das IPRI-Institut (International Performance Research Institute gGmbH).

Ansprechpartner bei der WRS ist Herr Oliver Reichert (e-mail: oliver.reichert@region-stuttgart.de bzw. Tel. 0711 22835-872)

Das Serviceforum 2017 am 4. Juli 2017 in der Schwabenlandhalle

Das Serviceforum 2017 bietet Vorträge und Workshops speziell zum Thema “Neue Serviceprodukte im digitalen Zeitalter”. Das Serviceforum bietet wie in den vergangenen Jahren einen Einblick in die Erfahrungen von Vorreiter-Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus wie Trumpf, Heidelberger Druck und Bizerba mit der Digitalisierung im Servicegeschäft. Die Teilnehmer des Serviceforums lernen an diesem Tag neue digitale Services und Serviceprozesse aus erster Hand kennen. Zudem bietet das Serviceforum erstmalig auch Workshops an, in denen die Teilnehmer neue Methoden und Instrumente kennen lernen und gemeinsam Lösungsansätze erarbeiten. Neu ist insbesondere der Fokus eines Workshops speziell auf die Bedürfnisse kleiner und mittelgroßer Unternehmen (KMU). Weitere Informationen finden Sie unter Termine.

Rückblick: Serviceforum 2016

Das Serviceforum 2016 fand am 07.06. in der Schwabenlandhalle Fellbach statt. Zum Schwerpunkt-Thema Dienstleistungsinnovation sprachen Serviceverantwortliche aus den Firmen Carl Zeiss, Eisenmann, Festo, Homag, Schuler und Siemens. In ihren Vorträgen gingen die Referenten insbesondere auf die Entwicklung von Dienstleistungsinnovationen sowie die Umsetzung und Vermarktung von neuen Dienstleistungen ein.

Nachfolgend finden Sie einige Bilder vom Serviceforum 2016: