Regionale Kompetenz- und Innovationszentren

Die regionalen Kompetenz- und Innovationszentren vernetzen Know-how-Träger aus Wirtschaft und Wissenschaft. Ziel ist die schnellere Umsetzung von Forschungsergebnissen in marktfähige Produkte.

Im moderierten Dialog werden Sprachbarrieren überwunden, Beiträge zur Bedarfsorientierung von Aus- und Weiterbildung geleistet und insbesondere nutzenstiftende Kooperationen initiiert und begleitet.

In der Region Stuttgart beteiligen sich aktuell ca. 450 meist kleine und mittlere Unternehmen, nahezu 50 wissenschaftliche Einrichtungen und 15 Kommunen in den regionalen Kompetenz- und Innovationszentren.

Kompetenzzentren wie das Cleaning Excellence Center, das Packaging Excellence Center, das Kompetenznetzwerk Mechatronik BW e.V. oder das Virtual Dimension Center Fellbach w.V. richten sich direkt an die Maschinenbauer der Region. Diese Netzwerke adressieren einzelne Technologie- und Branchenbereiche wie die Verpackungstechnologie oder die Bauteilreinigung und bündeln grundlegende Kompetenzfelder wie die Mechatronik oder die Visualisierung.

Einen Überlick über alle Kompetenz- und Innovationszentren in der Region Stuttgart finden Sie hier.