News aus der Region Stuttgart

Wie sieht sie aus, die Architektur der Zukunft?

09.05.2018

Konzept für die Internationale Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart präsentiert

Fotos: IBA 2027 / Christian Hass

Vor über 300 interessierten Zuhörerinnen und Zuhörern hat IBA-Intendant Andreas Hofer gestern im Stuttgarter Stadtpalais das inhaltliche und organisatorische Konzept für die Internationale Bauausstellung 2027 vorgestellt.

Im Zentrum des Konzepts stehen mehrere Quartiere, die in den kommenden zehn Jahren in der Region Stuttgart entstehen sollen. Die Quartiere sollen die Verbindung von Wohnen, Arbeiten und Freizeit ermöglichen, verschiedene soziale und Altersgruppen zusammenbringen sowie über neuartige Energie- und Verkehrskonzepte verfügen.

Neben den Quartieren wird die IBA 2027 auch vielfältigen kleineren Projekten, die sich mit den Zukunftsfragen der Region Stuttgart beschäftigen, Raum bieten. Dazu zählen modellhafte Bauvorhaben und Infrastrukturmaßnahmen, Forschungsprojekte, experimentelle Veranstaltungsformen, Publikationen, Ausstellungen und Kongresse.

Zusätzlich wird es in den kommenden Jahren verschiedene Festivals geben, die sich mit temporärer und experimenteller Architektur beschäftigen und in deren Rahmen neuartige Bauwerke entstehen sollen.

iba2027.de

< zurück